AGB Impressum Übersicht Kontakt
Startseite
Aktuelles
Buch "Fachwerk macht Schule"
frei nach daVinci
Archiv
Holzbauforum
Fachwerk und Kinder
Japan
Jugend forscht
Balkonterasse
Harzfest 2004
Produkt des Monats
Schloßberginitiative
Jahreswechsel
westfälische Weihnachtskrippe
Initiative Fachwerk
NEU: KATALOG
NEU: antike Balliste
Lern-Fachwerkhaus
Lehrerseminar
Arbeitsgemeinschaft Historische Fachwerkstädte
Fachwerk macht Schule
ARGE "Historische Fachwerkstädte"- Jahreshauptversammlung
Fachwerk in Schulen
Holzverbindung in Miniatur
Fachwerkseminar in Celle
Leipziger Messe- Goldmedaille
Sponsoring Signal Iduna
Fachwerk-Unterrichtsgebäude
Landesgartenschau Wernigerode 2006
Fachwerk für Blinde und Sehbehinderte
Fachwerk-Lehrerseminar in Thale
Fachwerk-Lehrerseminar in Celle
Rohnstein-Bausätze
Rohnstein-Modelle
Lehr- und Lernmittel
Holzverbindungen
Referenzen
GÄSTEBUCH
NEWSLETTER
ONLINE-SHOP
Eine Initative Quedlinburger Unternehmer zur Schloßbergsanierung

SchloßberinitiativeDer Quedlinburger Schloßberg
Der Quedlinburger Schloßberg ist eines der meistbesuchten Ausflugsziele unserer Region und ist deshalb für alle Quedlinburger ein wichtiges und erhaltenswertes Kulturgut.
Leider wurde über die herrliche Lage die geologische Beschaffenheit des Berguntergrundes unterschätzt. Die Last der Bebauung ist so schwer, daß nun das Abrutschen des Berges in Richtung des Abhangs und dadurch die Beschädigung der überaus wertvollen Bausubstanz droht. Eine nachhaltig wirkende Abstützung des Schloßberges ist unumgänglich, aber auch kostenintensiv.

SchloßberginitiativeDie Aktion
An dieser Stelle setzt die Initiative zur Erhaltung des Schloßberges an. Zahlreiche kleine und mittelständische Unternehmen aus Quedlinburg und Umgebung beteiligen sich trotz der angespannten wirtschaftlichen Lage an einer eigens für diesen Zweck ins Leben gerufenen Sponsoraktion.
Hierfür haben wir unseren Lehr- und Lernbausatz als Besonderheit mit einer Zierbüge versehen. Eine Gravur im vorderen Deckenbalken mit der Aufschrift
"Schloßbergsanierung Quedlinburg ANNO 2004"
und fortlaufender Editionsnummer im handsignierten Türsturz garantiert die Einmaligkeit jedes Stückes und steht für einen Beitrag zur Sanierung des Schloßberges.
Die funktionalen Eigenschaften des Bausatzes werden durch Änderungen zur Edition nicht beeinflußt, er gewinnt an Ausstrahlung und Design.
mehr zum Grundbausatz...


Die Schirmherrschaft über die Initiative übernahm für die Deutsche Stiftung Denkmalschutz Herr Professor Kiesow.

Ihr Beitrag
Mit dem Kauf dieses Bausatzes aktivieren Sie für den Spendentopf zur Sanierung des Schloßberges 50,-€ vom Hersteller und weitere 40,-€ von den Mitgliedern der Initiative (mit dem Stand vom 02.07.04 sind es 20 beteiligte Unternehmen aus Quedlinburg und Umgebung). Zuzüglich können noch einmal ca. 180,- € Fördermittel vom Bund und vom Land Sachsen-Anhalt in Anspruch genommen werden. So sorgen Sie dafür, das durch Ihren Beitrag mit dem Erwerb eines einzigartigen Produktes zusätzlich insgesamt ca. 270,- € je verkauftem Bausatz für die Sanierung des Schloßberges zur Verfügung stehen.
Die Einnahmen aus der Aktion werden am 17. Dezember, dem 10. Jahrestag der Zuerkennung des Welterbestatus, an die Stadt Quedlinburg zweckgebunden für den Erhalt des Schloßberges übergeben.


Machen Sie mit und tragen Sie zum Erhalt eines
wertvollen Kulturgutes unseres Landes bei!

mehr Informationen finden Sie bei WiTourIS

In der SPONSOREN-LISTE finden Sie die beteiligten Sponsoren.

Auswertung (pdf - 14 kb)


Druckansicht

Modellbau Quedlinburg, Tel.: ++(0) 39 46 / 91 95 90 Fax: ++(0) 39 46 / 91 95 93
info@modellbau-quedlinburg.de