AGB Impressum Übersicht Kontakt
Startseite
Aktuelles
Rohnstein-Bausätze
Fachwerkbausatz 01
Grundbausatz
Sparrendach
Abbundzeichen
Sockelmauerwerk
Tonsteinausfachung
Ziegeldach
Wassermühle
Selbstausbau
Fachwerkbausatz 02
Rohnstein-Modelle
Lehr- und Lernmittel
Holzverbindungen
Referenzen
GÄSTEBUCH
NEWSLETTER
ONLINE-SHOP

Fachwerkbausatz No. 01
Ziegeldach

 

FachwerkbaukastenFür weitergehende Wünsche ist der Aufbau eines Ziegeldaches möglich. Dieses Dach kann genau so aufgebaut werden wie an einem Original; mit Dachlatten, Traufbohle, Dachziegeln, Firstziegeln, Unterbrettern und Windfedern an den Giebelseiten, die mit niedersächsischem Schmuckwerk (Pferdeköpfen) versehen sind. Ein Beispiel können Sie auf diesen Fotos sehen.
FachwerkbaukastenAuch die verwendeten Materialien entsprechen, soweit es der Maßstab zuläßt, den Originalen. Ziegel und Firstziegel bestehen aus gebranntem Ton, Dachlatten aus 4x6mm Hölzern, ebenfalls bestehen die Unterbretter und Windfedern aus fein gehobelten Hölzern. Lediglich zum Anbringen der Dachlatten und zum Verlegen der Ziegel haben wir handelsüblichen Montagekleber verwendet..
Auf der Baustelle müssen die Dachdecker mit verschiedenen Dachformen, Dachgrößen und Ziegelgrößen klarkommen. Es soll alles abgedeckt, dauerhaft regensicher sein und auch noch gut aussehen. Um die Ziegel gleichmäßig über die gesamte Dachfläche zu verlegen, spielen die vertikalen Abstände der Ziegel eine große Rolle. Die werden durch das Aufnageln der Dachlatten im richtigen Abstand festgelegt und sind bei jeder Ziegelgröße anders. In unserem Beispiel haben wir für kleine, dünne Schablonen angefertigt, die an den Innenkanten der äußeren Sparren befestigt werden (sie sind nach Fertigstellung nicht mehr zu sehen) und somit den Abstand der Dachlatten, das Lattmaß, festlegen. Somit wird ein unnötiges Probieren verhindert, daß ja immer mit Verschleiß und Ärger verbunden ist.
HINWEIS:
Sollten Sie beabsichtigen, späterhin eine Wassermühle einzubauen, sollten Sie dies vor der Ausfachung und der Dacheindeckung erledigen. Im Nachhinein ist der Einbau ziemlich aufwendig, da, wie im wirklichen Leben, einige Umbauten und Ergänzungen erforderlich sind. 

Steine und anderes Zubehör erhältlich bei bloxxs


Druckansicht

Modellbau Quedlinburg, Tel.: ++(0) 39 46 / 91 95 90 Fax: ++(0) 39 46 / 91 95 93
info@modellbau-quedlinburg.de